BREMINALE Veranstaltungs- und Vermarktungs GmbH

FAQ



Flohmarkt

Müssen sich Flohmarkthändler anmelden?

Nein! Wenn Sie einen Flohmarktstand bei uns betreiben, können Sie einfach ohne Anmeldung kommen und teilnehmen.

Wie bezahle ich meine Standgebühr?

Im Laufe des Veranstaltungstages kommt ein Mitarbeiter der Breminale an Ihren Stand und kassiert die Gebühr.

Darf ich mein Auto mitnehmen?

Ja, Sie dürfen Ihr Auto mit hinter Ihren Stand nehmen.

Ab wann bauen Händler auf?

In der Zeit zwischen 4 und 8 Uhr morgens können Sie Ihren Stand aufbauen.
Für den Flohmarkt auf der Bürgerweide fahren Sie über die Theodor Heuss Allee zu.
Für den Flohmarkt am Hansa Carré fahren Sie über die Pfalzburger Straße zu.

Was ist beim Abbau zu beachten?

Der Flohmarkt ist um 14:00 Uhr zu Ende.
Das Gelände ist bis 15 Uhr zu verlassen.
Hinterlassen Sie keinen Müll!

Kann ich als Flohmarkthändler einen Standplatz reservieren?

Für den Flohmarkt am Hansa Carré können Sie in der Woche vor dem gewünschten Flohmarkttermin von Montag bis Donnerstag per Mail einen Standplatz reservieren. Dies gilt nicht für den Flohmarkt auf der Bürgerweide.
Sie erhalten von uns eine Bestätigungsmail und haben dann einen Platz sicher. Diesen müssen Sie bis Sonntag 5 Uhr eingenommen haben.
Wir weisen darauf hin, dass wir nur eine begrenzte Anzahl unserer Plätze reservieren.


Woman

Wie melde ich mich an?

Sie können sich hier Online anmelden.
Klicken Sie auf "Anmeldung" und benutzen Sie das Formular

Wann muß ich die Standgebühr überweisen?

Nach Erhalt der Zahlungsaufforderung überweisen Sie bitte Ihre Standgebühr auf das Konto:

Breminale GmbH
Sparkasse in Bremen -
Konto 1169 2977 -
Bankleitzahl 290 501 01

oder IBAN

DE39 2905 0101 0011 6929 77

Wann beginnt der Aufbau?

Am Veranstaltungstag kommen Sie zur Messehalle auf der Bürgerweide.
Die Zufahrt erfolgt über die Theodor-Heuss-Allee.

Der Aufbau erfolgt am Sonntag immer in der Zeit von 9 bis 11 Uhr.

Sie werden von Claudia Siegel und dem Woman-Team vor dem Eingang der Messehalle erwartet und an Ihren Stand begleitet.

Für den Transport Ihrer Sachen in die Halle sollten Sie ggf. ein kleines Transportgefährt mitbringen. Notfalls können Sie einen von drei Handwagen gegen Hinterlegung eines Ausweises nutzen. Die Wagen sind schnell vergriffen. Kalkulieren Sie etwas Wartezeit ein.

Da die Hallen ebenerdig sind, entfällt lästiges Treppensteigen.

Wenn Sie fertig ausgeladen haben, bringen Sie den Handwagen bitte umgehend zurück, da auch andere diesen Service nutzen möchten.

Der Verkauf beginnt dann um 11 Uhr.

Was ist beim Abbau zu beachten?

Auch zum Abbau steht der Handwagen Service wieder zur Verfügung.
Verlassen Sie Ihren Standplatz bitte sauber.

Bitte verlassen Sie die Halle nicht vor dem Veranstaltungsende.
Es gibt Besucher, die spät kommen und Eintritt bezahlen.
Auch diese Besucher möchten nicht vor leeren Verkaufsständen stehen.
Danke